Startseite >> Content >> Projektübersicht

Gesundes Arbeiten mit vernetzten digitalen Arbeitsmitteln
 

 
Projektbezeichnung Gesundes Arbeiten mit vernetzten digitalen Arbeitsmitteln:
Lösungen zur Prävention von Fremd- und Selbstüberforderung bei entgrenzter Wissens- und Innovationsarbeit (GADIAM)
Koordination

Technische Universität Dresden
Herr Prof. Dr. Dr. Winfried Hacker
Chemnitzer Straße 46, 01062 Dresden
E-Mail: gadiam@mailbox.tu-dresden.de

Projektlaufzeit 01.04.2017 bis 31.03.2020

Förderleiste

Programm                               Innovationen für die Produktion, Dienstleistung und Arbeit von morgen

BMBF-Referat                         Produktion und Dienstleistung; Zukunft der Arbeit (512)

Projektträger                           Projektträger Karlsruhe (PTKA)

Ansprechpartner                    Dipl.-Ing. Stefan Scherr

                                                  stefan.scherr@kit.edu

Hintergrund    Vorgehen    Ziele    Ergebnistransfer    Projektpartner und -aufgaben

Das Verbundprojekt GADIAM ist eines von 30 Verbundprojekten im Förderschwerpunkt »Arbeit in der digitalisierten Welt«. Das Verbundprojekt TransWork vernetzt und unterstützt den Ergebnistransfer innerhalb des Förderschwerpunkts.